Integrationskurse

Integrationskurse

Ihr Einstieg in die Deutsche Sprache

Der Integrationskurs beinhaltet 6 Module mit je 100 Unterrichtseinheiten und umfasst insgesamt maximal 700 Stunden.

 

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen ist ein Beginn in einem höheren Modul durchgehend möglich.
Das richtige Modul wird durch einen Einstufungstest ermittelt.

 

Kurszeiten:

Montags bis Freitags Vormittags 

Kinderbetreuung

Wir tragen Verantwortung!

Während die Mütter und Väter  Deutsch lernen, bekommen die Kinder ab dem 6. Monat nicht nur eine einfache Betreuung, sondern auch Erziehung und qualitativ hochwertige Beschäftigung während der Betreuungszeit.

 

Besuchen Sie uns in Wuppertal-Barmen und überzeugen Sie sich selbst von unserer Kinderbetreuungseinrichtung "Die öwenkinder" 

Sprachprüfungen

TELC Sprachprüfungen

Die Kurse enden mit einem Abschlusstest.(DTZ=-Deutsch Test für Zuwanderer + Test zum Orientierungskurs).

 

In Bezug auf Niederlassungserlaubnis und Bewerbungen auf dem aktuellen Arbeitsmarkt wird ein B1 Zertifikat zunehmend angefordert.

 

B1 Prüfungen finden auch für externe Teilnehmer statt.

     Wie kann ich zum Sprachkurs zugelassen werden?     Sind Sie neu zugewandert oder leben Sie als Ausländer bereits länger in Deutschland, haben Sie einen Anspruch darauf, einmal an einem Integrationskurs teilzunehmen. Besteht für Sie keine Pflicht zur Kursteilnahme, können Sie die Zulassung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) beantragen. Die Ausländerbehörde in Wuppertal oder in Ihrem Wohnort, die Regionalstellen des BAMF und gerne auch wir beraten Sie zu den Kursen und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Kontaktieren Sie uns gerne über WhatsApp unter 0152 - 335 91 370, schreiben uns eine E-Mail an info@internationaleducationcenters.de oder rufen uns unter 0202-261 58770 an!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© IEC-International Education Centers GmbH